Juni 18, 2019 Jürgen

Jürgen ist landwirtschaftlich Facharbeiter!

Gestern endete für mich und meine 23 Schulkollegen mit der Abschlussprüfung zum landwirtschaftlichen Facharbeiter ein sehr spannendes und lehrreiches Schuljahr am ABZ Hagenberg. Die theoretische und praktische Prüfung in den Fächern BWL, Landtechnik, Pflanzenbau und Tierhaltung wurde von allen erfolgreich gemeistert, und wir dürfen uns nun offiziell als landwirtschaftliche „Facharbeiter“ bezeichnen.

Für mich persönlich setze ich das Wort bewusst noch unter Anführungszeichen.
Denn obwohl ich die Prüfung mit Auszeichnung abgeschlossen habe und sich mein Wissen über die Landwirtschaft durch die Schule im letzten Jahr wahrscheinlich mehr als verzehnfacht hat, gibt es weiterhin sehr sehr viel zum Lernen, um mich in ein paar Jahren vielleicht wirklich Facharbeiter nennen zu dürfen.

Ein genauer Bericht über das sehr interessante, vergangene Schuljahr folgt in den nächsten Tagen. Dazu bin ich aufgrund der gestrigen Feierlichkeiten, bei denen ich mir nebenbei erwähnt gegen meinen Schweinehaltungslehrer unser erstes Nutztier (ein 30kg Ferkel) erzockte, noch nicht in der Lage…

(Bummerl Endstand 7:0, Danke Klaus R. 😉  )

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.